Bildung der Zukunft – Wir packen’s an! BLLV präsentiert Startups zu digitalem Lehren und Lernen

Unter dieser Überschrift hat der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) gemeinsam mit dem Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) Startups im Bildungsbereich in die Aula des St. Anna Gymnasium in München geladen.

Mit einem Podiumstalk „Bildung der Zukunft – Was muss eine Schule von Morgen leisten?“ wurden die Teilnehmer auf das in vielen Schulen brennende Thema der Digitalisierung eingestimmt. Unter der Moderation von Birgit Dittmer-Glaubig (Leiterin der Abteilung Berufswissenschaft im BLLV) diskutierten Simone Fleischmann (Präsidentin des BLLV), Lorenz Kupfer (Industry Executive Education, Microsoft Deutschland) und Christian Heinz (stv. Schulleiter, Albrecht-Ernst-Gymnasium Oettingen).

Einigkeit bestand darin, dass Digitalisierung in Schulen nicht bedeutet, dass lediglich ein paar Tablets oder Whiteboards angeschafft werden, sondern Unterrichtskonzepte neu gedacht werden müssen. Individuelles, differenziertes Lehren und Lernen wird als Basis für alle Entwicklungsprozesse angesehen. Kein einfacher Spagat, der unter den „Bewahrern“, „Optimierern“ und „Innovativen“ der Lehrkräfte zu bewältigen ist.

Neue, innovative Ideen und Konzepte konnten die Teilnehmer im anschließenden Praxisteil bei den Startups erleben. Am CuPlan-Stand erläuterte Elke Petersen-Rusch die Vorteile des schulweiten Erfassens der Curricula und der Verknüpfung mit den geforderten Kompetenzen. Insbesondere die Unterstützung bei der fachübergreifenden Planung fand großes Interesse bei den Lehrkräften. Aber auch die Dokumentation, Qualitätssicherung und Transparenz in der Vermittlung der Lehrinhalte waren gefragte Aspekte für die CuPlan Antworten und Lösungen bereitstellt.

Sehr gerne präsentieren wir Interessierten  die Software in einer Videokonferenz oder vergeben einen Gastzugang zu unserem Testsystem. Bitte per Mail an service@cuplan.de melden.

 

Wir entwickeln für Sie - damit Sie mehr Zeit für sich und Ihre Schüler haben.

Geschäftsführerin Elke Petersen-Rusch

MAILEN SIE UNS!

Danach machen Sie etwas Schönes. Wir antworten in der Zwischenzeit.

04873/20 36 924

Wir sind von Mo-Fr 09:00 - 17:000 Uhr für Sie da.
Sonst machen wir etwas Schönes!

Besuchen Sie uns!

webwirbel.de GmbH
Kloster, 24613 Aukrug

Wir kommunizieren gerne und sind gespannt auf Ihre Meinungen und Anfragen.